19.06.2024

Jahreshauptversammlung 2024
Der neue Vorstand Links nach rechts:
Astrid Servatius, Anette Dyckerhoff, Edith Maas, Hedi Stemplinger, Katrin Rilk, Evi Schwaighofer

Am 15.03.24 fand die diesjährige Hauptversammlung der NBH Seeshaupt statt.

Der alte Vorstand wurde entlastet und bei den Neuwahlen wurde dieser wiedergewählt. Eine Neuerung gibt es, Evelyn Schwaighofer ist nun 2. Vorsitzende.
Weitere Mitglieder des Vorstands sind: 1. Vorsitzende Anette Dyckerhoff, Schriftführung Astrid Servatius und Finanzen Edith Maas. Als Beisitzerinnen wurden Sylvia Möbius und Kathrin Rilk benannt.

Geehrt wurden Hedi Stemplinger, die 21 Jahre den Strickkreis leitete und Rolf Heimerl für 18 Jahre Gerätewart. Sie erhielten die Ehrenmitgliedschaft und ein Präsent sowie ein großes Dankeschön. Beide verabschieden sich nun auch beim Ehrenamt in den wohlverdienten Ruhestand.
Links nach rechts: Rolf Heimerl, Hedi Stemplinger, Anette Dyckerhoff

29.11.2023

Verleihung der Ehrenamtskarte durch Landrätin Andrea Jochner-Weiß
Landrätin Frau Jochner-Weiß überreichte die Ehrenamtskarte an unseren Vorstand.

von links nach rechts: Peter Ott (Ehrung für 25 Jahre Jugendarbeit beim FC Seeshaupt),
Sigrid von Schroetter, Anette Dyckerhoff, Landrätin Andrea Jochner-Weiß, Astrid Servatius, Evi Schwaighofer, Rolf Heimerl
Foto: Ralf Ruder
Gruppenfoto aller geehrten Ehrenamtliche aus dem Landkreis Weilheim-Schongau.
Foto: Ralf Ruder

31.10.2023

Auszeichnung für Sigrid von Schroetter

09.08.2023

Spendenübergabe
Die Gaststätte Reßl in Jenhausen feierte den 100-jährigen Bierbezug von der Brauerei Hacker Pschorr.

Stammgäste, Freunde und Nachbarn waren zu einer Feier geladen. Es gab Freibier von der Brauerei Hacker Pschorr und Gratis-Speisen aus der Gaststätte. Die Gäste wurden gebeten großzüging zu spenden, was sie auch taten!

Nun übergab Wirtin Frau Waltraud Reßl die Spenden an die Feuerwehr Magnetsried Jenhausen, vertreten durch Andreas Göbl und Robert Albrecht, den Hospitzverein Polling vertreten durch Frau Renate Dodell und die Nachbarschaftshilfe Seeshaupt e.V. vertreten durch Anette Dyckerhoff.

Jeder Verein konnte sich über 400 Euro freuen.

24.03.2023

Mitgliederversammlung 2023 der Nachbarschaftshilfe
Der Vereinsvorstand wurde in seinem Amt bestätigt.

Anette Dyckerhoff –1. Vorsitzende (rechts außen), Bettina Baumann – 2. Vorsitzende (nicht anwesend); Edith Mass -Finanzen (links außen) Astrid Servatius – Schriftführerin (mittig), Beisitzer Evi Schwaighofer (zweite von rechts) und Rolf Heimerl (zweiter von links).

Nach den Pandemie Jahren stabilisieren sich die Aktivitäten des Vereins. Verschiedene Angebote für alle Altersgruppen haben Zulauf. Die Krabbelgruppe dient als Treffpunkt junger Familien; der Seniorenkaffee ist ein beliebter Treffpunkt mit durchschnittlich 30 Teilnehmern. Kinderturnen und andere Sportangebote werden gerne angenommen. Hervorzuheben ist der gut besuchte Spieletag, der 2-3x im Jahr stattfindet sowie die verschiedenen Floh- und Kleidermärkte.

Wichtig ist der Austausch von Jung und Alt unter dem Motto: Gemeinsam für Seeshaupt!


Wechsel in der Geschäftsführung der Tagespflege Tiefental, Seeshaupt.
Frau Sigrid von Schroetter (links im Bild) gab aus persönlichen Gründen die Geschäftsführung der Tagespflege Tiefental in Seeshaupt ab. Vor 13 Jahren war sie Mitbegründerin dieser überaus erfolgreichen Einrichtung. Mit Geschick und viel Herzblut gestaltete sie die Tagespflege. Sie übergab nun die Geschäftsführung an Frau Claudia Kümmerle (rechts im Bild). Frau Kümmerle hat vielzählige Erfahrung im Pflegebereich und ist eine kompetente Nachfolgerin.

04.08.2022

Märchenerzählerin Maria Schumacher war bei uns
„Märchen machen Mut“, sagt Maria Schumacher. Ihre Geschichten machen Freude und berühren das Herz.

06.07.2022

Endlich konnte wieder ein Grillnachmittag für Senioren stattfinden

06.06.2022

Der LKW mit Hilfsgütern für Flüchtlinge aus der Ukraine wird von Sigird von Schroetter, Stefanie und Fritz Stuffer in Kreuzenort übergeben

02.06.2022

Ein neuer LKW wurde mit Hilfsgüter bepackt und auf den Weg geschickt.

20.05.2022

Pressebericht: Mit dem 7,5 Tonner nach Kreuzenort

26.04.2022

Die ersten Hilfsgüter für die Kriegsflüchtlinge sind in unserer Partnergemeinde angekommen.
Anette Dyckerhoff, Michael Bernwieser und Martin Wagner (NBH Iffeldorf) sind in Polen mit den ersten Hilfsgüter angekommen. Vielen Dank nochmals an Bernhard Grill, Fa. Licht-Technik für die Bereitstellung des LKWs.
Anette Dyckerhoff überreicht der Grundschule in Kreuzenort eine Spende der Grundschulkinder von Seeshaupt

23.04.2022

Der erste LKW mit Hilfsgütern ist beladen und unterwegs nach Polen.
Damit unterstützen wir die Flüchtlinge aus der Ukraine in unserer polnischen Partnergemeinde Krzyżanowice (Kreuzenort). Vielen Dank an die Spender*innen, die uns so großzügig unterstützt haben. Ganz besonders bedanken wir uns bei unseren ehrenamtlichen Helfer*innen.

Besonderer Dank gilt Bernhard Grill von der "Licht-Technik Vertriebs GmbH", der uns den LKW zur Verfügung stellt.

22.04.2022

Wir unterstützen Kriegsflüchtlinge in unserer polnischen Partnerstadt

20.04.2022

Wir verabschieden uns von unserem längjährigen Unterstützer und Kassenprüfer Herrn Petersen

07.04.2022

Wir starten eine große Sammelaktion für geflüchtete Ukrainer*innen.
Wir möchten unsere Partnergemeinde Kreuzenort in Polen unterstützen. Im Moment befinden sich schon 130 Geflüchtete in Kreuzenort und es werden weitere 100 Personen erwartet. Vor Ort ist es schwierig die Hilfesuchenden mit grundlegenden Dingen auszustatten. Vieles ist nicht mehr erhältlich, da Polen bisher schon über 2.2 Mio Menschen aufgenommen hat.

06.04.2022

Spendenaktion der Nachbarschaftshilfe
Die Nachbarschaftshilfe Seeshaupt fährt mit einem Lkw in die Partnergemeinde Kreuzenort in Polen, wo sich derzeit mehr als 130 geflüchtete Ukrainer befinden.

20.10.2020

Rücktritt der 1. Vorsitzenden der Nachbarschaftshilfe Seeshaupt e.V.
Frau Elisabeth von Bitter legt, auf eigenen Wunsch, den 1. Vorsitz der Nachbarschaftshilfe Seeshaupt e.V. mit sofortiger Wirkung nieder. Aus gesundheitlichen Gründen sieht sie sich zu diesem Schritt gezwungen.

Frau von Bitter wird der Nachbarschaftshilfe im Team des Gratulationsdienstes erhalten bleiben. Anette Dyckerhoff leitet die Nachbarschaftshilfe bis zu den Neuwahlen 2022 als 2. Vorsitzende weiter.

16.04.2020

Osteraktion der NBH Seeshaupt
Zuviel bestellte bunte Eier im Seeshaupter Bioladen und selbstgemachte, bunte Mund-Nase-Masken werden bei der Seeshaupter Nachbarschaftshilfe zur Ostergeschenk-Aktion für die Senioren im Ort.

https://www.olatv.de/spiegel/eier-bemalen-und-masken-naehen-die-neuen-alte-wege-der-nachbarschaftshilfe

26.09.2016

Hoch geachteter Preußenverein
Nachbarschaftshilfe feiert am Samstag ihren 40. Geburtstag – Gespräche mit Gründungsmitgliedern